Archiv für April 2013

Gegen jede extrem rechte Propaganda in NMS

Die NPD tritt zur Kommunalwahl in allen Wahlkreisen Neumünsters an. Die Zeitung Neues Deutschland kommentiert: „In Neumünster erzielte die NPD in der jüngeren Vergangenheit bei Wahlen – egal ob für den Bundestag, den Landtag oder das Europa-Parlament – stets mit die besten Parteiergebnisse im landesweiten Vergleich.“ Im Artikel heißt es weiter, unter den Kandidat_Innen befänden sich Personen, „die bis vor nicht allzu langer Zeit stets abgestritten hatten, Verbindungen mit der rechten Szene zu haben. Das hat das örtliche antifaschistische Bündnis zum Beispiel über den Wirt und Pächter der Gaststätte ‚Titanic‘ sowie dessen Stiefsohn recherchiert“ (Hier weiterlesen). Die Kampagne DIY informiert bereits über die Kandidat_Innen. Bisher ist die Stadt zwar von NPD-Plakaten etc. verschont geblieben, anscheinend haben aber Aktivist_Innen die Zeit genutzt und diverse Aufkleber der „Identitären“ (mehr dazu hier) entfernt. Ob „Identitäre“ oder NPD – Rassistische Propaganda in den Müll!

Anstehende Termine im Norden

25.04.13 Kiel: Verweigerte Entschädigung – der Fall Distomo, Hansa48 (19:30)

27.04.13 HH: Demo „Für die soziale Revolte & eine starke Antifa-Bewegung in Griechenland!“, Achidi-John-Platz (15:00)

27.04.13 NMS: Konzi und Release-Party der AJZ-CD „Sounds from NMS“, mit 9 Bands, u.a. We all have secrets, Confusing world (18:00)

04.05.13 Kiel-Gaarden: Demo „Keine Geschäfte mit Neonazis – „PLS-Werkzeuge“ dichtmachen!“, Alfons-Jonas-Platz (13:00)

13.05.13 Kiel: Antifa-Konzert mit Johnny Mauser & Phurioso + MC Trelos, Alte Meierei (21:30)

Sowie zahlreiche Veranstaltungen im KDW am Waschpohl.