[UPDATE] Mo, 12.08.2013: NPD-Wahlkampf in NMS stören!

[UPDATE] Gemeinsame Anreise aus Kiel (Treffen 15 Uhr Kieler Hbf) und Aufruf der Autonomen Antifa Koordination hier.

Wie bei indymedia zu lesen ist, plant die extrem rechte NPD im Rahmen ihrer deutschlandweiten Tour am kommenden Montag, den 12.08.2013, einen Wahlkampfauftritt in Neumünster. Unter dem Motto „NPD-Flagschiff versenken“ rufen antifaschistische Gruppen aus Schleswig-Holstein dazu auf, den Auftritt, bei dem die Partei mit gewohnt dumpfen Parolen u.a. gegen Flüchtlinge hetzen will, zu stören. Die Parteiführung rechnet mit etwa 25 Nazis, die sich von 16 bis 19 Uhr auf dem Großflecken einfinden sollen – wir hoffen natürlich, dass deutlich mehr Antifaschist_Innen sich ihnen entgegen stellen. Zu den Hintergründen siehe auch hier. Nicht vergessen: Am Dienstag vormittag gilt es dann, der NPD in Kiel ordentlich auf den Zeiger zu gehen. News dazu bestimmt bald hier.


3 Antworten auf “[UPDATE] Mo, 12.08.2013: NPD-Wahlkampf in NMS stören!”


  1. 1 hapoel 09. August 2013 um 13:42 Uhr

    Nazis auf den Müll, am 12. in Neumünster, am 13. in Hamburg und an jedem anderen Tag.

  2. 2 11. August 2013 um 16:43 Uhr

    Wäre doch schön, wenn wieder eine ähnliche Zahl Antifas wie beim letzten Mal erreicht werden würde!

  1. 1 Der NPD die Deutschlandfahrt versauen! « Antifa Pinneberg Pingback am 09. August 2013 um 13:13 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.