Wer zu spät kommt… NPD-Kundgebung in NMS ausgefallen!


Da es die NPD, denen die vermeintlichen „deutschen Tugenden“ (dazu mehr hier) so wichtig sind, es nicht rechtzeitig nach Neumünster schaffte, wurde nix aus der auf dem Großflecken angemeldeten Wahlkampfveranstaltung (vgl. Artikel der shz). Etwa 100 Antifaschist_Innen, die sich zu Gegenprotesten in der Innenstadt versammelt hatten, nutzten jedoch die Gelegenheit, um auf die für heute, den 13.08.2013, geplante extrem rechte Kundgebung in Kiel aufmerksam zu machen und auf den Wahlkampf der Partei hinzuweisen.